2nd hand first! Information zur Tagung

1. österreichische Secondhand-Tagung am 22. und 23. Juni 2015 in Wien.
Die Secondhandbranche leistet einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung. Doch es gibt noch Luft nach oben. Die erste österreichische Secondhand-Tagung möchte dieses vorhandene Potential nun ausschöpfen.

Secondhand Tagung Wien 2015
© Trueffelpix Fotolia.com

Programm Tagung
Programm Exkursion
Anmeldung und Kosten
Übernachten in Wien
Kontakt

Secondhandwaren sind für Schnäppchensucher und kostenbewusste KonsumentInnen schon lange interessant. Einkommensschwachen Bevölkerungsgruppen ermöglichen sie, ihren Bedarf an Gebrauchsgütern kostengünstig zu decken. Aber auch bei ökologisch interessierten Konsumentinnen und Konsumenten erfreut sich Secondhand immer größerer Beliebtheit.

Die EU hat ebenfalls deren Bedeutung erkannt und ihre Mitgliedsstaaten verpflichtet, Maßnahmen zur Förderung von „Re-Use“ zu ergreifen. Durch die erste österreichische Secondhand-Tagung soll die Secondhandbranche gestärkt werden, denn diese leidet zunehmend unter dem Druck von Billigmärkten und dem geringen Bekanntheitsgrad. Wesentliche Ziele sind die überbetriebliche Vernetzung und die Entwicklung innovativer Kooperationsmodelle.

Stärkere Vernetzung der Secondhandbranche

Mit der ersten österreichischen Secondhand-Tagung am 22. Juni 2015 bringt "die umweltberatung" die Secondhandbranche zusammen. Ziel ist es, die einzelnen Betriebe miteinander zu vernetzen sowie innovative Kooperationsmodelle zu entwickeln und zu fördern. Eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit soll helfen, neue Kundinnen und Kunden anzusprechen.

Zielgruppe: Die Tagung richtet sich an privat- und sozialwirtschaftliche Secondhandbetriebe, VertreterInnen von Kommunen und Ländern und alle AkteurInnen der Secondhandbranche.

Termin: Die Tagung findet am Montag, 22. Juni 2015, von 09:00-18:30 Uhr im Dachsaal der VHS Wiener Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien statt. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. Zusätzlich können Interessierte am Dienstag, 23. Juni 2015, vormittags in einer geführten Exkursion die Hotspots der Wiener Secondhand-Szene besichtigen.

nach oben

Programm Tagung 22. Juni 2015

Zeit Programm
9:00

Eintreffen, Marktplatz

10:00

Begrüßung und Einleitung

Mario Rieder – Geschäftsführer Wiener Volkshochschulen GmbH
Dr. Erich Rosenbach – Leiter Umweltreferat der Wirtschaftskammer Wien
DI Josef Thon – Abteilungsleiter der Magistratsabteilung 48
10:20

Wiederverkaufskultur im Trend

Daniela Kaminski – Marketingberaterin
Sprecherin von Second-Hand vernetzt e.V.

10:50

Secondhand im Spannungsfeld der Paragrafen

Matthias Neitsch – RepaNet – ReUse- u. Reparaturnetzwerk Österreich
11:20

Pause

11:50

ReUse + Secondhand – ein öffentlicher Auftrag – Aktivitäten der Stadt Wien

DI Franziska Howorka - Magistratsabteilung 48
12:05

Innovative Geschäftsmodelle und Netzwerke aus Österreich

Mag. Martin Zwicker - Revital Netzwerk OÖ und Volkshilfe OÖ
DSA Elisabeth Mimra – carla
Ing. Dieter Hundstorfer – AfB Wien

12:45

Workshop-Einteilung und Themenfindung

13:00

Mittagessen und Pause

14:15

Start Workshop-Session

14:30
Workshop 1

Marketing in der Secondhand-Branche

Daniela Kaminski – Marketingberaterin, Sprecherin Second-Hand vernetzt e.V.
14:30
Workshop 2

Gemeinsam mehr erreichen: Vernetzung und Kooperation

Matthias Neitsch – RepaNet – ReUse- u. Reparaturnetzwerk Österreich
14:30
Workshop 3

Online Marketing in der Secondhand-Branche

Christian Brandstötter, BSc – Marketing Stratege
16:30

Pause

16:50

Präsentation der Workshop-Ergebnisse

17:30

Podiumsdiskussion

18:15

Resümee und Abschluss

18:30

Ende

Dachsaal der VHS Wiener Urania
Uraniastraße 1
1010 Wien

Die VHS Wiener Urania ist öffentlich mit den Linien U4, U1 Schwedenplatz, Straßenbahnlinien 1 und 2 gut erreichbar. Öffentliche Fahrradabstellplätze sind vorhanden.

Karte anzeigen
nach oben

Programm: Exkursion 23. Juni 2015

Zeit Programm
8:45

Treffpunkt - Schwedenplatz

Nachtbus-Haltestelle
1010 Wien, Schwedenplatz
9:00

Abfahrt

9:15

Carla Nord

Steinheilgasse 3
1210 Wien
10:10

Flohmarktcontainer Mistplatz der MA48

Percostraße 2
1210 Wien
11:05

48er-Basar

Stadlauerstraße 41a
1220 Wien
12:15

AfB – social&green IT

Jochen-Rindt-Straße 1
1230 Wien
12:55

Rückfahrt zum Reumannplatz

Ankunft: 13:30
1100 Wien, Reumannplatz (U1)

nach oben

Anmeldung und Kosten

Bitte geben Sie bei der Anmeldung zur Tagung an, ob Sie auch bei der Exkursion am 23. Juni 2015 teilnehmen werden.

Frühbucherbonus!

Für die Tagung wird pro Person ein Kostenbeitrag eingehoben. Bitte beachten Sie, dass der Tagungsbeitrag für diese Veranstaltung bei Überweisung bis spätestens 3. Juni 2015 € 50,- und ab 4. Juni 2015 € 65,- beträgt und im Voraus auf das untenstehende Konto einzuzahlen ist.

Sobald der Betrag auf dem Konto eingelangt ist, bekommen Sie eine Bestätigung über Ihre Fixanmeldung. Aus finanztechnischen Gründen sind Barzahlungen vor Ort leider nicht möglich.

Kontoinformationen

Die Wiener Volkshochschulen GmbH, 1090 Wien, Lustkandlgasse 50
IBAN: AT18 1200 0501 9420 0200, BIC: BKAUATWW
Zahlungszweck: Secondhand-Tagung

Online Anmeldung

Bitte nutzen Sie unsere Online Anmeldung

nach oben

Übernachten in Wien

Falls Sie eine Übernachtungsmöglichkeit in Wien suchen, können wir Ihnen im Sinne unseres Tagungs-Schwerpunkts magdas Hotel sehr empfehlen. Magdas Hotel ist ein Social Business. Das Hotel verfügt über 78 Zimmer im Upcycling-Design und ist vom Tagungsort in nur 15 Minuten zu Fuß erreichbar. Wir ersuchen Sie, die Reservierung selbst vorzunehmen. Wir haben vorsorglich schon ein Kontingent an Zimmern zu Sonderkonditionen bis 22. Mai 2015 reserviert. Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung unbedingt an, dass Sie an der Secondhand-Tagung teilnehmen werden.

Magdas Hotel
Laufbergergasse 12, 1020 Wien
Tel.: +43 1 534 43
sales@magdas-hotel.at
www.magdas-hotel.at

nach oben

Logos alles Kooperationspartner der Secondhand-Tagung 2015

"die umweltberatung" Wien organisiert die Tagung in Kooperation mit der Umwelt Musterstadt Wien und der MA 48. Die Veranstaltung wird durch Austria Glas Recycling und ARA gefördert.

Die Veranstaltung wird entsprechend der Kriterien von ÖkoEvent Wien durchgeführt: www.oekoevent.at

Die Tagung ist erfolgreich verlaufen. Lesen Sie mehr darüber in unserer Rückschau auf die 2nd hand first!

Weitere Informationen