Anisbögen (Weihnachtsbäckerei)

Zubereitungszeit:
4 Personen

Anisbögen
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Rohr auf 160 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Zucker und Eier schaumig rühren. Zuerst langsam Mehl, dann Wasser unterrühren.
Mit einem Löffel Teighäufchen in größeren Abständen aufs Blech setzen. Kekse mit Anis bestreuen und im vorgeheizten Rohr backen, bis sie in der Mitte goldgelb und am Rand goldbraun sind. Heiße Kekse mit einer Palette vom Blech heben und sofort über einem Kochlöffelstiel zu Bögen formen.
 

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!