Anmeldebedingungen

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldungen bis spätestens vier Tage vor der Veranstaltung, da bei den meisten Veranstaltungen die Zahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist bzw. eine bestimmte Mindestanzahl an TeilnehmerInnen nötig ist. Sie können sich online, per E-Mail oder Fax sowie telefonisch oder persönlich bei "die umweltberatung" anmelden.

Anmeldebestätigung
Bei Online-Anmeldung bekommen Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Rund eine Woche vor Seminarbeginn werden Anmeldebestätigung, Rechnung und weitere Unterlagen per Post, Fax oder E-Mail zugesendet. Sollten Sie keine Bestätigung erhalten, liegt uns keine Anmeldung vor. Bitte fragen Sie in diesem Fall bei uns nach. Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen ersuchen wir Sie, die Teilnahmegebühr bis 4 Tage vor der Veranstaltung einzuzahlen oder spätestens zu Beginn der Veranstaltung.

Anreise
Wir unterstützen Sie gerne bei der Organisation einer umweltfreundlichen Anreise. Bitte geben Sie bei der Anmeldung bekannt, ob Sie Fahrgemeinschaften bilden oder öffentlich anreisen möchten.

Organisation
Bei Veranstaltungen im Freien bitte wetterfeste Schuhe und Regenschutz mitbringen! Verpflegung und Übernachtungsmöglichkeiten sind selbst zu organisieren.

Teilnahmegebühren
In der Teilnahmegebühr sind sämtliche Seminarunterlagen, jedoch keine Mittags- und Abendverpflegung inkludiert, außer es wird gesondert angegeben.

Teilnahmebestätigung
TeilnehmerInnen, die an der gesamten Veranstaltung teilgenommen haben, bekommen eine Teilnahmebestätigung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist Bedingung für den Erhalt der Seminarunterlagen.

Absage / Terminänderung
Veranstaltungen von "die umweltberatung" können nur durchgeführt werden, wenn eine Mindestanzahl von TeilnehmerInnen erreicht wird. Ist dies nicht der Fall, werden wir sie so früh wie möglich vom Ausfall des Seminars unterrichten. Bereits bezahlte Seminargebühren werden zurückerstattet. Sollte ein Seminar z.B. durch plötzliche Verhinderung der ReferentInnen ausfallen müssen, weil wir kurzfristig keine anderen Vortragenden stellen können, werden die Teilnahmegebühren voll erstattet. Bei Stellung von ErsatzreferentInnen besteht kein Anspruch auf Rückzahlung.

Stornierung
Falls Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, gelten folgende Rücktrittsmöglichkeiten: Bei einer Stornierung ab einer Woche vor Veranstaltungsbeginn müssen wir 80 % der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen, da auch wir z.B. durch Kosten für Veranstaltungshäuser, ReferentInnen usw. belastet werden. Natürlich akzeptieren wir ErsatzteilnehmerInnen.

Datenspeicherung
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben in der KundInnen-Datenbank von "die umweltberatung" gespeichert werden und ich gelegentlich weiterführende Informationen zugesandt erhalte.

Mit Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich weiters mit dem Erhalt von Informationen über E-Mail einverstanden (jederzeit widerruflich).

"die umweltberatung" haftet nicht für Personen- und Sachschäden.

Programmänderungen und allfällige sonstige Änderungen behalten wir uns vor.

Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Wien.