Apfel-Rotkraut

Zubereitungszeit:
4 Personen

Apfel-Rotkraut
© a.ficala "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Zwiebel fein hacken und glasig anrösten. Rotkraut fein schneiden, dazugeben und mitrösten bis es zusammenfällt. Den Honig zugeben und leich karamelisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen. Den Apfel schälen, grob reiben und zugeben. Aus der Orange Filets ausschneiden, klein würfeln und zugeben. Den Rest der Orange gut ausdrücken und den Saft unter das Rotkraut mischen. Das Rotkraut für etwa 2 Stunden auf kleiner Flamme weich dünsten und mit Salz und Preiselbeermarmelade abschmecken.

Weitere Rezepte: Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!