Apfel-Zimt-Nockerl

Zubereitungszeit:
4 Personen

Äpfel
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1/2 kg süße Äpfel
  • Zimt
  • Schale einer Bio-Zitrone
  • 300 g Mehl
  • 2 Freilandeier
  • 1/4 l Milch
  • 40-60 g Butter
  • Salz

Zubereitung

Äpfel schälen, vierteln, in einen Topf geben und mit wenig Wasser und den Gewürzen sehr weich kochen. Mit Honig süßen und die Äpfel etwas zerdrücken. Mehl, Salz, Milch, Eier und die zerlassene Butter zu einem weichen Teig verrühren. Aus diesem Teig werden mit einem Löffel kleine Nockerl geformt und in siedendem Salzwasser etwa 6 Minuten gekocht. Nach dem Abseihen die Nockerl mit dem Apfelkoch vermengen und mit Butterflocken bestreuen. Heiss servieren!


Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!