Apfelchutney

Zubereitungszeit:
4 Personen

Äpfel
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1 kg Äpfel
  • 4 Zwiebeln
  • 50 g frischen Ingwer
  • 100 g Rosinen
  • 1 TL Senfkörner
  • 2 TL Salz
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 1/2 l Apfelessig
  • 500 g Vollzucker

Zubereitung

Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein schneiden. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten vermischen und gemeinsam aufkochen. Auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten weiterkochen und noch heiß in die vorbereiteten Gläser füllen. Das Chutney hält sich länger, wenn es noch 30 Minuten bei 85°C eingekocht wird.

Weitere Rezepte: Beilagen, Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!