Arabische Linsensuppe

Zubereitungszeit:
4 Personen

Arabische Linsensuppe
©g.homolka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1 Tasse rote Linsen
  • 3 TL Reis
  • 1 Zwiebel
  • 3/4 L Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 1 TL Curry
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Msp. Chili
  • Salz nach Bedarf
  • Saft einer Bio-Zitrone

Zubereitung

Linsen in doppelter Menge gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten einweichen. 

Die Zwiebel schälen, grob schneiden. Die Ingwerknolle schälen und fein reiben. In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebel und die Gewürze (Lorbeer, Ingwer, Kreuzkümmel, Curry) anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten.

Die abgeseihten Linsen, den Reis und das Lorbeerblatt hinzufügen. Mit Wasser aufgießen, 20 Minuten zugedeckt kochen lassen.

Vom Herd nehmen und pürieren. Mit Salz, Chili und ein paar Tropfen Zitronensaft abschmecken.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!