Bärlauch-Braterdäpfel

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bärlauch
©m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

  • 30 dag festkochende Erdäpfeln
  • 3 dag Butter oder Pflanzenöl
  • 2 dag Bärlauch

Zubereitung

Die Erdäpfel schälen, in Scheiben schneiden und kurz blanchieren, dann trockentupfen. In der Butter (oder Öl) goldgelb braten. Bärlauch waschen, hacken und mit dem Salz und etwas Traubenkernöl im Mörser zu einer Paste verarbeiten. Die Braterdäpfeln mit Pfeffer würzen und mit der Paste vermischen.


Weitere Rezepte: Vorspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!