Bärlauch-Elixier

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bärlauch
©m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 Hand voll frisch gepflückte Bärlauchblätter
  • 1 l reiner Alkohol
  • 1/2 l Wasser

Zubereitung

Die zerkleinerten Blätter in ein weithalsiges Gefäß geben, mit dem Gemisch von Alkohol und Wasser übergießen und 3 - 4 Wochen stehen lassen. Anschließend abseihen.

Dieses Bärlauch-Elixier kann man bei vielerelei Wehwechen wie Durchfall, Koliken, Herzrythmusstörungen, aber auch bei Schlaflosigkeit einsetzen.

Weitere Rezepte: Getränke, Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!