Bärlauch-Spaghetti

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bärlauch
©m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Blauschimmelkäse
  • 100 g geriebener Käse
  • etw. Milch/Pflanzenmilch
  • 2-3 Handvoll frischen Bärlauch
  • etwas Rapsöl
  • ev. 50 g frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Zwiebel fein hacken, in etwas Öl glasig werden lassen, fein geschnittenen Bärlauch dazugeben und ganz kurz dünsten. Klein geschnittenen Käse, sowie Milch dazurühren, bis die Sauce eine sämige Konsistenz hat und mit Salz verfeinern.
Inzwischen Spaghetti al dente kochen, abseihen und mit der Bärlauchsauce vermischen. Zum Abschluss eventuell noch etwas Parmesan darüberstreuen.

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!