Bärlauchpaste

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bärlauch
©m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

  • 10 dag Bärlauch
  • 7 g Salz
  • 5 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

Den Bärlauch waschen und trocken tupfen. Die fein gehackten oder durch den Fleischwolf gedrehten Bärlauchblätter mit Salz und Öl in einer Rührschüssel gut verrühren bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat. Dieses Gemisch in dunkle Gläser füllen. Gut verschlossen und vor Licht und Sonne geschützt kühl aufbewahren.

Weitere Rezepte: Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!