Bärlauchsenf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bärlauch
©m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

  • 25 dag gelbe Senfkörner
  • 5 dag schwarze Senfkörner
  • 4 Bund Bärlauchblätter
  • 2 TL gemahlener Ingwer
  • 1/8 kg Zucker
  • 1 TL Salz
  • 300 ml Weißweinessig
  • 200 ml Weißwein

Zubereitung

Die Senfkörner mindestens 2 Stunden tiefkühlen und anschließend fein mahlen. Den Bärlauch fein schneiden. Mit Ingwer, Zucker und Salz zum Senf geben. Essig und Wein aufkochen, unter Rühren zur Senfmischung gießen. In gut gereinigte Gläser füllen und sofort verschließen. Mindestens für 2 Wochen ziehen lassen.

Weitere Rezepte: Beilagen, Konservierung, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!