Bärlauchstrudel mit Mozzarella

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bärlauch
©m.knieli "die umweltberatung"

Zutaten

  • Strudelteig oder Blätterteig
  • 500 g Bärlauch
  • Mozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Schlagobers

Zubereitung

Teig vorbereiten, Bärlauch waschen, fein schneiden und in wenig Fett dünsten, salzen, pfeffern und mit etwas Schlagobers aufgießen. Die Masse auskühlen lassen, den kleingeschnittenen Mozarella dazugeben (es kann auch ein anderer geriebener Käse verwendet werden). Masse auf dem Teig verteilen, einrollen, mit Ei bestreichen und bei 170 ºC ca. 30 Minuten backen.

Tipp: Leicht gerösteter Zwiebel und/oder Knoblauch in der Fülle verfeinern dieses Gericht!

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!