Bärlauchsuppe

Zubereitungszeit:
4 Personen

aromatische Bärlauchsuppe
©m. uedl-kerschbaumer "die umweltberatung"

Zutaten

  • 100 g Bärlauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Erdapfel
  • etwas Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Vollkornbrotscheiben
  • 8 dag Emmentaler

Zubereitung

Zwiebel fein hacken, Bärlauchblätter waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, Bärlauch zugeben, kurz mitrösten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Erdapfel schälen, in die Suppe reiben und mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, pürieren und mit Sauerrahm verfeinern. Vollkornbrotscheiben mit geriebenem Emmentaler bestreuen und im Backrohr kurz überbacken.
Tipp: Servieren Sie die Suppe mit dem in Streifen geschnittenen, getoasteten Vollkornbrot.


Weitere Rezepte: Vorspeisen, Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!