Bärlauchsuppe mit Dinkel

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bärlauchsuppe
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 3 Hand voll Bärlauch (man kann auch 1/3 junge Brennnesselblätter beigeben)
  • 2 EL Dinkel
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 3 EL Butter
  • 3/4 l Gemüsebrühe
  • 1/4 l Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung

Dinkel über Nacht in Wasser einweichen. Abgießen, mit frischem Wasser aufstellen, leicht salzen und ca. 45 Min. weich kochen. Zwiebel fein hacken, in einem Topf 1 EL Butter aufschäumen lassen, die Zwiebel anschwitzen, Bärlauch dazugeben und kurz andünsten. Mit Gemüsebrühe und Schlagobers aufgießen und nochmals verkochen lassen. Mit kalter Butter aufmixen und pikant abschmecken. Dinkel abseihen und als Einlage in die Cremesuppe geben.


Weitere Rezepte: Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!