Beinschinken-Röllchen mit Kren-Gervais-Fülle

Zubereitungszeit:
4 Personen

Schinkenröllchen mit Kren-Gervais-Fülle
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 40 dag geschnittener Beinschinken
  • 10 dag Vogerlsalat
  • 20 dag Gervais
  • 1 Kisterl Gartenkresse
  • 2 EL Kren
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1/2 Bd. Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Kren mit Apfelessig vermischen. Vogerlsalat waschen, mit Salz, Pfeffer, Balsamicoessig, Olivenöl marinieren und auf Tellern anrichten. Gervais mit Salz, Pfeffer, gehackter Kresse und Kren abrühren. Schinkenblätter mit Creme bestreichen und zusammenrollen. Schinkenrollen mit Schnittlauch umwickeln und auf dem marinierten Vogerlsalat anrichten.
Tipp: Garnieren Sie die Schinkenrollen mit gekochten Eiern und Karotten.
 

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!