#biogartentipp Beleuchtung

Diese Tipps erhielten wir zum Thema umweltfreundliche Beleuchtung. Danke für die tollen Hinweise.

Mondschein im Garten
© Michael Bührke pixelio.de

Katrin Graf

Energiesparende Lampen mit geringem UV-Anteil sind ideale Beleuchtungsmittel für den Außenbereich. Warmweiße LED-Leuchten sind besonders tierfreundlich und energiesparend. Aber auch nur einfache Kerzen sind hübsch anzusehen und erhellen die Umgebung nicht so intensiv.

Hanna Schmid

Ich beleuchte unseren Garten gar nicht, damit die Tiere ihre Ruhe haben. Leider wurde an einer Ecke eine Straßenlaterne aufgestellt. Also ist meine Unterstützung zunichte gemacht worden. Hoffe es schadet den Tieren nicht zu sehr.

Dr. Ulrike Wessely

Ich hab meine Hauseingänge schon lange mit gelbem Licht beleuchtet (gelbe Glühbirne oder Abdeckung), da das gelbe Licht die Insekten kaum anzieht oder stört. Hab dazu auch einen Link beim ORF gefunden:
Wenn ich weiter hinten im Garten im Dunklen noch etwas arbeiten muss, schnalle ich mir eine Stirnlampe um den Kopf, die kann man auch auf schwach weiß, grün oder rot stellen, und ich habe immer nur den Bereich beleuchtet, den ich wirklich sehen muss. Außerdem kann man den Strahl nach unten ausrichten.
Übrigens ist das blaustichige Licht von Bildschirmen, Energiesparlampen, Computern, Displays etc. auch für den Menschen (bes. Kinder !) auf Dauer schädlich, besonders am Abend, wenn man zur Ruhe kommen sollte. Nicht umsonst hat das Abendrot viel weniger Blauanteil. Das hochfrequente blaue Licht gaukelt dem Körper Wachheit undd Aktivität vor, verhindert die Melatoninproduktion, die wir zur Regeneration und zum Schlafen brauchen und führt mit der Zeit zu grauem Star !
Kostengünstigste Abhilfe: gelbe Sportbrille bei Bildschirmarbeiten (auch über eine Brille) aufsetzen, die Blaulicht bis 450 Nanometer abschirmt. (Beim Optiker messen lassen).
Es gibt auch (teure !) optische Abschirmbrillen für tagsüber, wenn man viel am Bildschirm arbeitet.
Siehe auch Youtube-Video zum richtigen Umgang mit Sonne und Kunstlicht
 

Dein #biogartentipp

Poste deinen Tipp mit dem Hashtag #biogartentipp auf Facebook, Twitter oder Google+. Unter den beliebtesten Tipps verlosen wir jeden Monat viele schöne Preise.

So kannst du mitmachen
Gewinne jeden Monat tolle Preise

Aktuelle Postings

[biogartentipp]