Biokunststoffe – Plastik einmal anders

Wissenswertes zum Thema Biokunststoffe

Biokunststoffe
© Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe

Konventionelle Kunststoffe werden vor allem aus Erdöl hergestellt. Dieser Rohstoff ist jedoch begrenzt verfügbar und bei der Verbrennung von Erdölprodukten entstehen klimaschädliche CO2-Emissionen. Deshalb ist es sinnvoll, Erdöl durch nachwachsende Rohstoffe zu ersetzen. Biokunststoffe haben viele Vorteile, müssen aber auch nicht immer die bessere Lösung sein.

Sie erhalten Infos zu folgenden Themen:

  • Was sind Biokunststoffe?
  • Welche Produkte aus Biokunststoff sind erhältlich?
  • Wie erkenne ich Biokunststoffe?
  • Vor- und Nachteile von Biokunststoffen

Dauer:

1 Stunde

Zielgruppe:

Geschäftsleitung, BeschafferInnen, Umwelt- und Abfallbeauftragte

Kosten:

Die Kosten für eine individuelle Beratung errechnen sich aus dem Aufwand entsprechend den Stundensätzen von "die umweltberatung".

Buchung und Informationen:

Mag. DI Christian Fenz, Tel. 01 803 32 32-27, service@umweltberatung.at