Birnen auf Fisolen in Specksauce

Zubereitungszeit:
4 Personen

Birne
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 3/4 kg Schweinefleisch
  • 2 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Tasse Essig
  • 4 reife Birnen
  • 30 dag Fisolen
  • 10 dag durchwachsener Speck
  • 1 EL Mehl
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1 Prise Bohnenkraut

Zubereitung

Schweinefleisch, geputztes Suppengrün und die geviertelte Zwiebel mit Wasser bedeckt aufsetzen, würzen und mit Essig säuern. Ca. eine Stunde köcheln lassen, dann die geschälten Birnen einlegen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen. Inzwischen in Salzwasser die Bohnen knackig kochen, unter fließendem, eiskaltem Wasser abschrecken. Speck fein würfeln oder in Streifen schneiden und auslassen. Mit Mehl bestäuben und hell anrösten. Mit ¼ l Fleisch - Birnen - Brühe angießen, ca. 10 Minuten kochen. Obers und das Bohnenkraut dazufügen und abschmecken. Bohnen darin erhitzen. Das Bohnengemüse in einer großen Schüssel anrichten, Fleisch in dünneren Scheiben darauf legen und mit den ganzen oder in Stücken geschnittenen Birnen umlegen.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!