Bohnenaufstrich

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

Bohnen waschen, über Nacht in Wasser quellen lassen und am nächsten Tag in Wasser und einer Prise Salz weich garen (um Blähungen zu vermeiden, können Sie zum Garen frisches Wasser verwenden und Kümmel mitkochen). Kochwasser abgießen und die Bohnen pürieren. Zwiebeln und Petersilie fein hacken, mit Zitronensaft, Öl und gemahlenem Kümmel unter das Bohnenpüree rühren. Passt gut zu Vollkornbrot.

Weitere Rezepte: Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!