Borschtsch

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rote Rüben
© e.ruth "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Rindfleisch in Salzwasser zustellen und weichkochen. Gehackte Zwiebel in Butter anschwitzen, Selchfleischwürfel, in Streifen geschnittene (oder grob geraspelte) Rote Rüben zugeben. Mit Essig löschen, salzen, mit Zucker und Pfeffer würzen. Mit Rindsuppe aufgießen. Paradeiser häuten, würfelig schneiden und zugeben. Ca. 40 Minuten kochen lassen (mit Rindsuppe aufgießen). Rindfleisch in Würfel schneiden und mit Kraut (in Streifen geschnitten), geraffelten Karotten und Sellerie zur Suppe geben. Nochmals ca. 20 Minuten kochen lassen und würzen. Mit gehackter Petersilie oder Dille anrichten. Sauerraum getrennt servieren, jeder gibt sich Rahm nach Geschmack in die Suppe.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!