Brennnesseltorte mit knackigem Wildsalat

Zubereitungszeit:
4 Personen

Brennnessel
©a.ficala "die umweltberatung"

Zutaten

  • 100 g Blätterteig (Vollkorn)
  • 40 g junge
  • zarte Brennnesselblätter
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 1 kleine Zwiebel
  • sehr fein gehackt
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 40 g mageren Speck
  • etwas Kümmelsamen

Salat

  • Junge Löwenzahnblätter
  • Feldsalat
  • Sauerampfer
  • Bärlauch
  • Brunnenkresse
  • Schlüsselblumen
  • Gänseblumen
  • Radieschen
  • Eichblattsalat

Zubereitung

Den Blätterteig ausrollen und 4 Rondellen mit 12 cm Ø ausstechen. In gebutterte Backförmchen legen, den Boden einstechen. Die Brennnesselblätter blanchieren, gut abtropfen und sehr fein hacken. Die anderen Zutaten - ohne Speck und Kümmel - verquirlen und mit den gehackten Brennnesseln vermengen. In die Förmchen gießen, mit Speckstreifchen garnieren und im vorgeheizten Ofen bei 200 ºC etwa 10 Min. backen. Nach 5 Min. mit Kümmel bestreuen und weiterbacken.
Salatblätter, Blüten, Radieschen und Morcheln, schön anrichten und mit einer Sauce aus Kräuteressig, Distelöl, Meersalz und Pfeffer würzen. Die Torte heiß dazu servieren.


Weitere Rezepte

Hauptspeisen, Salat

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!