Brimsennockerln

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 1/2 kg Erdäpfel
  • 30 dag feines Mehl
  • Salz
  • 1/4 kg Brimsen (Frischkäse aus Schafsmilch)
  • 1 große Zwiebel
  • 8 dag geräucherter Speck
  • etwas Dille

Zubereitung

Die geschälten, gewaschenen Erdäpfel werden fein gerieben (Reibeisen), dann mit Mehl und Salz gut durchgerührt (wie einen Spätzleteig). Den Speck in kleine Würfeln etwa 4-5 mm schneiden und in einer Pfanne langsam knusprig anrösten. Den Teig durch ein Sieb (ca. 1cm Löcher) in das gesalzene leicht kochende Wasser passieren. Wenn die Nockerln an die Oberfläche steigen herausnehmen. In einer Schüssel zuerst den angerösteten Speck, dann Brimsen und Dill einrühren.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!