Brokkoli-Pizza

Zubereitungszeit:
4 Personen

Brokkoli
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

Teig

  • 40 dag Dinkelmehl
  • Salz
  • 2 EL Öl
  • 1/2 Würfel Germ
  • Belag

    • 1/2 kg Brokkoli
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Muskat
    • abgeriebene Bio-Zitronenschale
    • 15 dag Mozzarella
    • 5 dag geriebenen Käse
    • 5 dag gewürfelten Gorgonzola
  • Zubereitung

    Alle Zutaten für den Teig zu einem Germteig verarbeiten und gehen lassen. Brokkoli putzen, in Röschen teilen, diese längs durchschneiden. Strunk schälen und in Scheiben schneiden. In Salzwasser kurz überkochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Teig auf einem befetteten Blech verteilen (em besten mit geölten Händen) und mit einer Gabel mehrmals anstechen. Broccoli auf dem Teig verteilen und gut würzen. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen. Geriebenen Käse und Gorgonzolawürfel darüberstreuen und im Rohr auf der unteren Schiene bei 230 °C 15 - 20 Min. backen. Mit gemischtem Salat servieren.


                

    Weitere Rezepte: Hauptspeisen

    "die umweltberatung" empfiehlt:

    Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!