Brokkolifladen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Brokkoli
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

Teig

  • 1/2 kg Dinkelvollkornmehl
  • 1 P Trockengerm
  • 5 EL Öl
  •  1/2 TL Salz
  • knapp 1/2 l Wasser

Belag

Zubereitung

Aus Mehl, Germ, Salz, Öl und Wasser einen weichen Teig kneten und gehen lassen. Brokkoli zerteilen und bissfest garen. Eier, Schinkenwürferl, Rahm, Käse und Gewürze verrühren. Kleine Teighäufchen auf ein Blech setzen, je eine Brokkolirose hineindrücken, mit Karottenwürferln, Knoblauchscheiben und mit einem Löffel Ei-Käsemischung belegen. Bei 180°C goldbraun backen. Warm oder kalt servieren.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!