Bunter Komposthaufen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bunter Komposthaufen am Teller
© m.gaber

Zutaten

  • Saisonales Gemüse (z.B. 1/2 Kürbis/ 1 rote Rübe/ 2 Karotten)
  • Getreide (je 1 Tasse Quinoa und Hirse)
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer und Kräuter je nach Belieben
  • 4 -5 kleine Äpfel
  • 1 Tasse ausgelöste Walnüsse
  • Zutaten können entweder Reste vom Vortag sein oder auch frisch gekocht werden!

Zubereitung

1. Getreide mit ca. doppelter Menge Wasser und einem Esslöffel Öl kochen (wie auf der Packung beschrieben).
2. Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden.
3. Gemüse mit ca. ½ l Wasser bissfest kochen.
4. Gemüsewasser abgießen (der Sud ist auch zum Trinken gut ;)).
5. Gemüse und Getreide vermischen. Gewürze hinzufügen.
6. Geschnittene Äpfel und Walnüsse untermengen oder darüber streuen.

Schmeckt auch kalt oder als Frühstück sehr gut!

Dieses Rezept wurde eingereicht bei dem Creative Cooking Contest "Oida koch!".

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Jause, Kinder

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!