Curry-Karfiol

Zubereitungszeit:
4 Personen

Karfiolcurry
©g.wittner "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch klein hacken und darin anbraten. Karfiol waschen, in kleine Röschen teilen. Zwiebel und Knoblauch würzen und Karfiolröschen dazu geben. Kurz anschwitzen. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kleingeschnittene Paradeiser und Rosinen dazugeben. Dünsten bis der Karfiol weich ist. Joghurt mit der Speisestärke verrühren und die Masse unter das Gemüse rühren. Mit Salz abschmecken und mit Vollkornreis servieren.

Tipp: Zusätzlich kann das Curry mit saisonalem Gemüse ergänzt werden, z.B. mit Champignons oder Karotten.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!