DIY Hugo-Deo

Minze und Zitronen sind nicht nur Zutaten für den herrlichen Aperitif, sondern auch für ein Deodorant, das sich leicht selbst herstellen lässt.

 

So geht´s

  1. Die Zutaten für das Deodorant: 200 ml frisches Wasser, 2 Bio-Zitronen, reichlich Minze und 2 TL Natron
  2. Die Bio-Zitronen klein schneiden.
  3. Mit Wasser aufgießen und inklusive Schale mit einem Pürierstab pürieren.
  4. Minzeblätter dazugeben. Es riecht schon sehr erfrischend!
  5. Wieder pürieren und am besten 2-mal mit einem Sieb filtrieren.
  6. Für die bessere Haltbarkeit und für die Wirkung als Deo kommt nun in jede Flasche Natron dazu.
  7. Mit dem Zitronen-Minz-Wasser aufgießen - fertig - sprühen - erfrischen!

Das fertige und erfrischende Hugo-Deodorant ist im Kühlschrank etwa 1 bis 2 Monate haltbar.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Naturkosmetik selbstgemacht

Rezepte für naturbelassene Hautpflege

Cover vom Infoblatt
© "die umweltberatung"
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung"
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at