In drei Tagen zum energie-führerschein Coach

Kurzlehrgang startet am 4. Juli 2016 in Wien. Medieninformation "die umweltberatung" Wien, 8. Juni 2016

Kursleiterin und Teilnehmerin vor Flipchart
© Monika Kupka "die umweltberatung"

Wissensvermittlung kann viel Freude machen – zum Beispiel mit dem Kurzlehrgang energie-führerschein Coach. "die umweltberatung" vermittelt den TeilnehmerInnen dieses Kurzlehrganges das nötige Wissen rund um Klimaschutz und Energiesparen sowie vielfältige Methoden, um dieses Wissen in energie-führerschein Seminaren weiterzugeben. Am 4. Juli 2016 geht’ s los, es sind noch Plätze frei. Informationen auf www.umweltberatung.at/kurzlehrgang-zum-energie-coach.

„Energiesparen will gelernt sein, und am besten geht’s, wenn das Wissen praxisnah und anschaulich vermittelt wird. Genau das lernen die TeilnehmerInnen im Kurzlehrgang energie-führerschein Coach“, sagt DIin Doris Banner, Energieexpertin von "die umweltberatung".

Energiewissen anschaulich vermittelt

Im Kurzlehrgang bekommen die TeilnehmerInnen Hintergrundwissen zu Klimaschutz und Energiesparen und ein praxiserprobtes Schulungskonzept zu den Inhalten des energie-führerscheins. Sie erarbeiten Unterrichtsmethoden spielerisch und haben beim Abschluss des Kurzlehrganges das Know-how, um in energie-führerschein Seminaren die Inhalte lebendig und praxisnah zu vermitteln. Der Kurzlehrgang zum energie-führerschein Coach umfasst 28 Einheiten und ist für Menschen mit technischem und didaktischem Hintergrund gleichermaßen geeignet. Für die Teilnahme sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Der energie-führerschein

Nach ihrer Ausbildung sind die Coaches berechtigt, „energie-führerschein Seminare“ durchzuführen. Sie geben dort praxisnahes Wissen zum Energiesparen weiter und bereiten die SeminarteilnehmerInnen auf die abschließende energie-führerschein Prüfung vor. Bisher haben bereits über 900 Personen die Prüfung bestanden.

Das Projekt energie-führerschein wurde im November 2015 mit dem Österreichischen Klimaschutzpreis ausgezeichnet.

energie-führerschein Coach

Den nächsten dreitägigen Kurzlehrgang bietet "die umweltberatung" in Wien an: Montag, 4. Juli, Mittwoch 6. Juli und Donnerstag, 7. Juli 2016 von 8:30 bis 17:10. Die Kosten betragen € 610,- pro Person inkl. Prüfung und Kursunterlagen. Information und Anmeldung: www.umweltberatung.at/kurzlehrgang-zum-energie-coach

Mögliche finanzielle Förderungen: WAFF www.waff.at, Arbeiterkammer Wien (AK Bildungsgutschein).

Kursleitung und Information: DIin Doris Banner, "die umweltberatung" Wien, Tel. 01 803 32 32 - 64, info@energie-fuehrerschein.at

DIin Sabine Seidl
"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32-72
Mobil 0699 189 174 65
E-Mail sabine.seidl@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at

"die umweltberatung" Wien ist eine Einrichtung der VHS Wien, basisfinanziert von der Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22.