Eierdip

Zubereitungszeit:
4 Personen

Eierdip
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 15 dag Creme fraiche
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1 Schalotte
  • 1 grüne Chilischote
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1 TL grüne Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Cherryessig
  • 1 EL Borretsch

Zubereitung

Schalotte schälen und hacken. Kräuter und gekochte Eier fein hacken, mit Creme fraiche verrühren und Soße mit Salz, Pfefferkörnern und Cherryessig würzen. Mit etwas gehacktem Borretsch garniert servieren.

Weitere Rezepte: Beilagen, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!