Eierschwammerlsauce

Zubereitungszeit:
4 Personen

Frische Eierschwammerl
©a.ficala "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Die Zwiebel und die Erdäpfel schneiden und mit den blättrig geschnittenen Paprika in etwas Fett anrösten. Die in Spalten geschnittenen Paradeiser und den Knoblauch zugeben und weiter rösten, bis die Erdäpfel nicht mehr ganz hart sind. Die geschnittenen und gewaschenen Eierschwammerl zugeben und fertig dünsten. Die Petersilie kurz vor dem garwerden beigeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren mit Sauerrahm verfeinern.

Dazu passen hervorragend Kalbfleisch und Semmelknödel.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!