Eingekochte Paradeiser

Zubereitungszeit:
1 Liter

Paradeiser
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Paradeiser waschen und auf der Unterseite mit einem Messer kreuzweise einschneiden. In heißem Wasser 1 Minute blanchieren, kalt abschrecken und schälen. Die Früchte abwechselnd mit Salz, Knoblauch- und Zwiebelstückchen dicht in die vorbereiteten Einmachgläser schichten und verschlossen bei 110°C 12 Minuten lang sterilisieren. Aufgrund des hohen Wassergehalts von Paradeisern, muss keine zusätzliche Aufgussflüssigkeit verwendet werden.

Weitere Rezepte: Beilagen, Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!