Einkornreis-Erdäpfelpfanne mit Basilikumsauce

Zubereitungszeit:
4 Personen

Einkornreis-Erdäpfelpfanne
g.kriz ©

Zutaten

  • 700 g festkochende Erdäpfel
  • 120 g Einkornreis
  • 200 g Sauerrahm
  • 100 g Schlagobers
  • scharfer Senf
  • Bio-Zitronensaft
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 40 g feingehackte Nüsse
  • 2 große Bund Basilikum
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter

Zubereitung

Den Einkornreis kalt abspülen und in der doppelten Menge Wasser einweichen. Die Erdäpfel sauber bürsten und mit dem Reis im Einweichwasser ca. 25 Minuten kochen, dann schälen, in Würfel schneiden und wieder unter den Reis mischen. Die Butter unterziehen.

Für die Sauce Rahm und Schlagobers verschlagen, mit Senf, Zitrone und Knoblauch würzen. Die Nüsse, das gehackte Basilikum und die Petersilie unterrühren. Hierbei handelt es sich um ein sehr einfaches Rezept, durch die Sauce erhält dieses Gericht jedoch seinen würzigen Charakter!

Tipp: Verwenden Sie alternativ zum Einkorn auch Emmer, Kamut, Gommer, Gerste oder Dinkelreis!

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!