Engagierte WirtInnen rühren um

Niederösterreichische WirtInnen kochen regional, saisonal und biologisch
tut gut WirtInnen
© archiv "die umweltberatung"

Kulinarische Traditionen und bodenständige Genüsse gehören zu Niederösterreich und seiner Kultur.
Gemeinsam mit unseren "tut gut"–Wirtinnen und -Wirten zeigen wir im Rahmen der Initiative "Gesünder leben in Niederösterreich – tut gut", dass Genuss und Gesundheit keinenfalls im Widerspruch stehen. Zahlreiche niederösterreichische WirtInnen haben bereits die Ausbildung zur "tut gut"-Wirtin/zum "tut gut"–Wirt abgeschlossen und kochen für Sie regional, saisonal und biologisch.
Spezielle Kriterien sorgen für mehr gesunde Abwechslung am Speiseplan – mit mehr Obst und Gemüse, Fisch und vegetarischen Gerichten. Das tut doppelt gut: denn gesundes Essen schmeckt und steigert das Wohlbefinden.

Kriterien für "tut gut" WirtInnen und Wirte:

  • Regionale und saisonale Lebensmittelauswahl
  • Fischgerichte oder Gerichte ohne Fleisch zur Wahl
  • Verschiedene Salatvariationen
  • Gerichte auch in kleineren Portionen serviert
  • Desserts mit hohem Obstanteil
  • Fettarme Zubereitungsarten

Nähere Informationen zur "tut gut"–Wirte Aktion erhalten Sie an der "Gesünder leben – Hotline" unter 02742 226 55 oder unter www.gesundesnoe.at.