Erdäpfel-Fischeintopf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 200 g Wurzelwerk (Sellerie/ Karotte/ Petersilwurzel)
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 3 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 l Suppe auf pflanzlicher Basis
  • 450 g speckige Erdäpfel
  • 150 g Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • zerdrückt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Waller (Wels)
  • Saft von 1/2 Bio-Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Wurzelwerk grob reiben, Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und beides in Butter anrösten. Paprikapulver zugeben, mit Suppe aufgießen, etwa 20 Min. kochen lassen und pürieren. Erdäpfel schälen, Karotten putzen und beides in dünne Scheiben schneiden, in den pürierten Eintopf geben, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und etwa 20 Min. kochen lassen. Fischfilets in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Eintopf geben und bei geringer Hitze etwa 10 Min. leicht kochen lassen.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!