Erdäpfel-Käseauflauf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Erdäpfel-Käseauflauf
©g-kriz

Zutaten

  • 1/2 kg Erdäpfel
  • 1/2 TL Salz
  • 1/8 l Milch
  • 1 EL Butter für die Auflaufform
  • 20 dag geriebenen Käse
  • 4 Dotter
  • 4 Eiklar
  • Muskatnuss
  • weißer Pfeffer
  • Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

Erdäpfeln waschen, schälen und grob würfelig schneiden. Zugedeckt 10-15 Minuten kochen, danach abseihen und ca. 10 Minuten ausdampfen lassen. Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen.

Erdäpfeln mit einer Gabel zerdrücken, Milch, Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss dazugeben und ein Püree bereiten. Nun noch Käse und Dotter einrühren, zuletzt den steifgeschlagenen Schnee unterheben. Eine Auflauf-Form innen mit Butter ausstreichen und mit den Bröseln auskleiden. Erdäpfel-Masse einfüllen, glattstreichen und bei 200 ºC 30 - 35 Minuten backen.

Tipp: dazu passt ein leichter Joghurt-Kräuterdip und bunte Blattsalate!

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!