Erdäpfel-Kresseauflauf

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 8 große Erdäpfel
  • 8 gehäufte EL Kresse
  • 1/8 l Schlagobers
  • etwas Pflanzenöl
  • 1/8 l Sauerrahm
  • etwas Wasser
  • 5 dag Parmesan gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Kresse (zum Bestreuen)

Zubereitung

Backrohr auf 180° vorheizen und eine große, flache Auflaufform mit etwas Öl befetten. Erdäpfel ca. 20 Minuten vorkochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Aus Schlagobers, Sauerrahm, etwas Wasser, Salz und Pfeffer eine Soße rühren. Mit der Hälfte der Erdäpfelscheiben den Boden der Auflaufform auslegen, die Hälfte der Kresse darüber streuen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Hälfte des Rahm-Schlagobers-Gemisches darauf verteilen.

Restliche Erdäpfelscheiben darüber schichten, wieder mit Kresse betreuen, würzen und mit der Soße übergießen. Auflauf ca. 20 Minuten überbacken. Nach den ersten 10 Minuten Hitze auf 140º reduzieren, mit Parmesan bestreuen, nochmals ca. 10 Minuten überbacken und vor dem Servieren mit Kresse bestreuen.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!