Erdäpfelcroutons auf Wildkräutersalat

Zubereitungszeit:
4 Personen

Erdäpfelcroutons auf Wildkräutersalat
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 100 g Wildkräuter (Löwenzahn/ Schafgarbe/ Breitwegerich)
  • 100 g Vogerlsalat
  • 2 Jungzwiebeln
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g vorw. festkochende Erdäpfel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • div. Blüten (Gänseblümchen/ Veilchen/ Taubnesseln)

Zubereitung

Erdäpfel dämpfen, schälen, würfeln, mit Öl bepinseln und im Backrohr knusprig backen. Kräuter und Salat putzen, waschen und auf Vorspeisentellern anrichten. Geschnittene Jungzwiebeln zufügen. Aus Kürbiskernöl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten und über den Salat gießen. Erdäpfel darüber verteilen. Teller mit Blüten dekorieren.


Weitere Rezepte: Salat, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!