• 13.01.2014

Erdäpfeldoping für Zimmerpflanzen

Weniger gießen, regelmäßig umtopfen und Pflanzenstärkung, zum Beispiel mit Erdäpfelkochwasser – das lässt die Pflanzen wachsen und gedeihen.

Was Pflanzen wirklich brauchen

Je besser die Bedürfnisse der Zimmerpflanzen bei der Standortwahl berücksichtigt werden, desto weniger anfällig sind sie für Schädlinge und Pflanzenkrankheiten. Zu beachten ist, ob die Pflanzen direktes Sonnenlicht oder Schatten brauchen, ob sie viel oder wenig gegossen oder gar besprüht werden sollen und welche Temperatur sie bevorzugen. Da Zimmerpflanzen empfindlich auf Zugluft reagieren sind Standorte, an denen keine Zugluft auftritt, zu empfehlen.

Weniger gießen

Die wenigsten Pflanzen vertragen Staunässe. Nichts destro trotz werden die meisten Zimmerpflanzen zu viel gegosssen. Die Fingerprobe zeigt: Wenn Erde an den Fingern kleben bleibt, ist noch ausreichend Feuchtigkeit vorhanden. Abgestandenes Wasser eignet sich am besten zum Gießen, weil es Zimmertemperatur hat.

Umtopfen

Wenn die Pflanzen umgetopft werden, bekommen sie frische Nährstoffe, und mögliche Schädlinge in der Erde werden dabei entfernt. Für das Umtopfen ist torffreie Erde die beste ökologische Wahl, weil Torfabbau die Moore zerstört.

Stärken - mit Erdäpfelwasser und anderen biologischen Präparaten

Algenpräparate, Brennnessel- oder Zinnkrauttee machen die Pflanzen widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlinge. Auch Erdäpfelwasser tut ihnen gut: Einfach nach dem Kochen von Erdäpfeln das Kochwasser nicht wegleeren, denn abgekühlt ist es bestes, kalkarmes Gießwasser, das wertvolle Mineralsalze enthält.

Düngen

Gedüngt wird am besten nur von März bis September mit organischem Dünger. Auch ein Teelöffel Kompost, vermischt mit torffreier Blumenerde und Sand, kann in die oberste Schicht des Substrats im Blumentopf eingearbeitet werden.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Zimmerpflanzenposter

Grünpflanzen geben Räumen nicht nur eine individuelle Note, sondern auch ein besseres Klima.

Poster Zimmerpflanzen
©archiv "die umweltberatung"
  • Poster
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Viel Grün auf wenig Platz

Naturnah Gärtnern auf Fensterbrett und Co.

Cover
© "die umweltberatung"
  • Broschüre
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Österreich, Natur im Garten

Naturnische Hausgarten

Ökologisch Gärtnern leicht gemacht

Cover
© "die umweltberatung"
  • Broschüre
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn BMLFUW, "die umweltberatung"

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at