Erdäpfellaibchen mit Haferflocken

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

Erdäpfel waschen und in der Schale dämpfen. Haferflocken trocken anrösten und überkühlen lassen. Zucchini raffeln, Karotten waschen, dünn schälen und raffeln; Zwiebel schälen, fein hacken und fettfrei anrösten, Die gekochten Erdäpfel schälen und pressen - die ¾ der Haferflocken und restliches Gemüse dazu geben. Würzen und rasch zu einem Teig verarbeiten. Aus dem Teig gleichmäßig Laibchen formen und auf einer Seite in die restlichen Haferflocken tauchen. Mit dieser Seite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Vor dem Backen die Laibchen mit Öl bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 220 °C goldgelb backen.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!