Erdäpfelpuffer

Zubereitungszeit:
4 Personen

knusprige Erdäpfelpuffer
© Nora Stoeckl

Zutaten

  • 1200 g Erdäpfel
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Freilandeier
  • 5 dag Vollkornmehl
  • 2 EL gehackten Schnittlauch
  • Kräutersalz

Zubereitung

Die Erdäpfel schälen und fein raspeln, die sehr fein geschnittenen Zwiebeln und den Schnittlauch dazugeben und würzen. Sollte sich sehr viel Flüssigkeit gebildet haben, dann etwas abgießen. Der Teig sollte eher trocken sein. Eier und Mehl untermischen. Kleine Portionen in eine Pfanne mit heißem Öl legen, mit einer Schaufel plattdrücken und von beiden Seiten knusprig braten.

Tipp: Auch geraspelter Kürbis und Zucchini passen gut in die Erdäpfelpuffer! Dazu eine Joghurt-Knoblauchsauce servieren!

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!