Erdäpfelpuffer mit kalter Kräutersauce

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 700 g mehlige Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • Muskatnuss
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Eier
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Rapsöl zum Braten

Sauce

  • 1/4 l Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • ev. Knoblauch
  • Kräuter (Dille/ Schnittlauch/ Kresse/ Estragon)

Zubereitung

Erdäpfel fein raspeln, Zwiebel fein hacken, in wenig Öl rösten, mit den ausgedrückten Erdäpfeln, Eier, Gewürzen, Knoblauch, Sauerrahm vermengen und abschmecken. Öl erhitzen, aus der Masse Puffer formen, beidseitig goldgelb backen und mit Küchenpapier abtupfen.

Für die Sauce Joghurt verrühren, mit salz und Pfeffer würzen und mit gehackten Kräutern verfeinern. 

Tipp: Salat vom eigenen Garten dazu servieren!

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!