Erdäpfelschmarrn mit Birnenkompott

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 1/2 kg Erdäpfel
  • 4 dag warme Butter
  • 4 dag Mandeln gerieben
  • 3 Dotter
  • 5 dag Zucker
  • 5 dag Rosinen
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 3 Eiklar
  • Salz
  • 3 dag Butter (2)
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 TL Zimt

Kompott

Zubereitung

Birnen schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Mit dem Wasser und Zitronensaft köcheln lassen, bis daraus Kompott wird. Erdäpfel schälen und fein reiben, mit der Butter (1) und den Mandeln vermischen. Dotter und Zucker zu einer hellen, schaumigen Creme verrühren, Erdäpfelmasse zufügen und vermengen. Rosinen und Zitronenschale zufügen. Eiklar mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen und sorgfältig unter die Erdäpfelmasse heben. Butter (2) in einer Pfanne heiß werden lassen, die Hälfte der Masse beifügen und bei mittlerer Hitze 3 - 4 Minuten stocken lassen. Auf einem vorgewärmten Teller geben und mit zwei Gabeln die Omelette zerreißen, warmstellen. Restlichen Schmarrn auch so backen. Mit Zimtzucker besieben. Kompott zum Schmarrn servieren.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!