Erdbeer-Ribisel-Marmelade

Zubereitungszeit:
4 Personen

Erdbeermarmelade
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und entstielen. Dann die großen Beeren in Viertelstücke, die kleinen in Hälften schneiden. Die Ribiseln werden als ganze Trauben also nicht abgezupft weiter verarbeitet: Man gibt sie in eine Pfanne, Wasser dazu bis die Beeren gerade bedeckt sind und ca. 20 Minuten kochen lassen. Anschließend werden die Beeren mit einer Gabel zerdrückt und durch ein Haarsieb gestrichen. Hierbei sollte man darauf achten, dass so viel wie möglich durch das Sieb gedrückt wird. Anschließend werden die Erdbeerstücke in dem Ribiselsaft aufgekocht, Zucker dazugeben und ca. 30 Minuten lang leicht kochen lassen. Wenn das Mus breit und gallertartig vom Löffel fällt, vom Feuer nehmen, heiß in Gläser abfüllen und verschließen.

Weitere Rezepte: Konservierung

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!