Esterhazysterne

Zubereitungszeit:
4 Personen

Esterhazysterne
© n.prey "die umweltberatung"

Zutaten

  • 100 g feinster Rohrzucker
  • 100 g ger. Mandeln
  • 200 g Weizenvollmehl
  • 200 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei Vanillezucker
  • Bio-Zitronenschale
  • Marmelade nach Belieben
  • Schokoladeglasur
  • weiße Milchschokolade oder Kuvertüre  

Zubereitung

Mandeln reiben. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch zu einem Teig verkneten. Teig eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Danach messerrückendick ausrollen und Sterne mit etwa 4 cm Durchmesser ausstechen. Bei 170 °C backen und auskühlen lassen. Mit Marmelade zwei Sterne zusammensetzen. In die Mitte des oberen Sternes einen Tupfen Schokoladeglasur geben. Mit weißer Schokolade einen Ring hineinspritzen und mit einer Nadeln in die Sternecken das Esterhazymuster ziehen.  

Quelle: Dipl.Päd. Ing. Eva Maria Lipp, Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft Leoben, Frische KochSchule Leoben

Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!