Estragonhendl vom Grill

Zubereitungszeit:
4 Personen

Estragonhendl
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 Hendl
  • 4 Estragonzweige
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Soße

  • 4 EL Butter
  • Estragonblätter
  • 300 ml Schlagobers
  • 4 cl Weinbrand

Zubereitung

Das Hendl innen und außen mit der Butter, ausreichend Salz und Pfeffer einreiben und die Estragonzweige ins Hendl stecken (können auch direkt unter die Haut gesteckt werden). Im Anschluss das Hendl auf einen Spieß stecken und ca. 45 Minuten grillen, dabei öfters mit Butter bepinseln.

Für die Soße Estragonblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Butter zerlassen und den gehackten Estragon, die Hälfte des Schlagobers und den Weinbrand unterrühren. Vor dem Servieren den restlichen Schlagobers einrühren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!