Faschierte Sojalaibchen

Zubereitungszeit:
4 Personen

faschierte-sojalaibchen
©g-kriz

Zutaten

  • 500g Sojagranulat
  • 500g Semmelbrösel
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Tube Senf (ca. 150g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Öl

Zubereitung

Das Granulat wie auf der Packung beschrieben aufquellen lassen (ca. 20 Minuten).
Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
Zwiebelwürfel, Senf, Salz, Pfeffer und Majoran gründlich mit dem aufgequollenen Sojagranulat vermengen.
Die Semmelbrösel in mehreren Schritten in die Masse einarbeiten.
Mit angefeuchteten Händen kleine Laibchen formen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in etwas Öl anbraten.

Tipp: Dazu passt sehr gut eine Schafkäsesauce oder klassisches Erdäpfelpüree.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!