Feine Zuckerwurzsuppe à la crème

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 1/4 l Obers
  • kalte Butterflöckchen
  • Muskatnuss
  • 500 g Zuckerwurz geputzt
  • 1 Liter Wasser
  • einige Safranfäden
  • frischer Ingwer
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • etwas trockener Marsala

Zubereitung

Dem kochenden Wasser die in Stücke geschnittenen Zuckerwurzeln beigeben und garen. Einige bissfeste Zuckerwurzstückchen werden für die Suppeneinlage zurückbehalten. Danach mit dem Stabmixer pürieren, die Safranfäden zufügen und langsam durchziehen lassen. Mit Cayennepfeffer und einigen Tropfen frischen Ingwersaft (die Ingwerwurzel mit einer Raffel reiben) würzen. Mit Salz abschmecken, einem Schuß trockenen Marsala abrunden und nochmals kurz aufwallen lassen. Jetzt Obers unter Rühren beigeben und mit Butterflöckchen montieren, die Suppe soll nicht mehr aufkochen. Man finalisiert mit geriebener Muskatnuss und serviert die Suppe mit den vorbereitete ganzen Zuckerwurzstückchen als Einlage.


Weitere Rezepte: Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!