Festlicher Mostlungenbraten mit Erdäpfelschmarrn

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©b.puchberger "die umweltberatung"

Zutaten

  • 4 Schweinslungenbraten à 15 dag
  • 10 dag Karotten
  • 10 dag Sellerie
  • 10 dag Zwiebel
  • 10 dag Vogerlsalat
  • 2 Gewürznelken
  • 20 dag magerer Speck
  • Weizenkeimöl
  • 1/2 l Most
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Erdäpfelschmarrn

Zubereitung

Mit dem Kochlöffel in jedes Filet ein Loch stechen und mit Vogerlsalat füllen. Filets mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit Speck umwickeln. Gemüse würfelig schneiden, Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Mit Most und Suppe aufgießen, die Nelken zugeben und kochen lassen. Inzwischen Filets anbraten, Gemüse ins Rohr legen und bei 200 °C 15 Minuten dünsten. Erdäpfel kochen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Zwiebel fein hacken, in etwas Öl anschwitzen. Anschließend Erdäpfel zugeben und etwas mitrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Backrohr überbacken. Die Filets mit dem Gemüse und dem Erdäpfelschmarrn servieren.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!