Fisolen-Zucchini-Packerl

Zubereitungszeit:
4 Personen

Fisolen
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 30 dag Fisolen
  • 2 kleine Zucchini
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrocknetes Bohnenkraut

Zubereitung

Die Fisolen waschen, putzen und in Salzwasser etwa 10 Minuten kochen, abseihen, mit kaltem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen. Zucchini ebenfalls waschen, Blütenansätze entfernen und mit einem scharfen Messer der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Jeweils 6-7 Fisolen zusammenfassen, mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen und die Fisolen in jeweils eine Zucchinischeibe einrollen. Die Enden der Zucchinischeiben mit Zahnstocher fixieren. Die Fisolen-Zucchini-Packerln in heißem Sonnenblumenöl rundum ca. 2 Minuten braten.
Tipp: Variieren sie den Inhalt der Packerl! Z.B. mit geräuchertem Tofu, Karottenstreifen oder Eierschwammerl

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!